· 

Warum es im Kinderyoga oft so laut ist...

Kinder und Yoga . . . zwei Gegensätze ?

Eigentlich nicht... wenn wir unsere Erwartungshaltung wie Yoga mit Kindern zu sein hat fallen lassen und die grundsätzliche Natur der Kinder  im Auge behalten.

Dieser Artikel beleuchtet Kinderyoga einmal von einer anderen (nämlich der lauten) Seite, die in vielen Kinderyoga-Büchern gar nie angesprochen wird. Man könnte meinen, man mache als KIYO-LehrerIN etwas falsch, wenn es nicht so strukturiert zugeht, wie auf dem Papier gedruckt steht.

Nein, da ist nichts falsch, nur trauen sich viele nicht die Wahrheit zu sagen bzw. zu schreiben, in dem Glauben an Kompetenz zu verlieren.

Also, hier ein Mutmach-Artikel, der dich unterstützt mit der kindlichen Dynamik mitzugehen und das Yogische darin zu entdecken !

Warum es im Kinderyoga oft so laut ist.p
Adobe Acrobat Dokument 473.6 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0