FamilienYoga

Reinhard "Reini" Neuwirth

 

geb. am 28.12.1968 in Freistadt

 

verheiratet, glücklicher Vater von drei Kindern

 

Berufung: (Yoga-)Lehrer


 

Ausbildungen:                             

Dipl. Ing.                                

Dipl.Pädagoge

Zert. Yogalehrer E-RYT200

Yogatherapeut i.A.

Zert. Kinderyogalehrer RCYT

Landesschilehrer

Tennisinstruktor 

 

Referenzen:

Ausbildungsleiter der Yoga-Akademie-Austria

Lektor an der Pädagog. Hochschule Burgenland (Fortbildung Kinderyoga) 

...MEIN YOGAWEG...

Ich selbst kam über den Sport zum Yoga...

Einerseits wollte ich meine Leistungsfähigkeit steigern bzw. erhalten, andererseits war ich als eher unbeweglicher und zu Verspannungen neigender Mensch fasziniert von dem Gedanken an Beweglichkeit, Lockerheit und einem schmerzfreien unteren Rücken...

Zunächst war es ein eher körperorientierter Zugang, doch nach und nach merkte ich, ohne die Integration von Geist und Seele ist keine Veränderung möglich.. So probierte ich als potentiell Suchender (und die Suche geht noch weiter...) viele verschiedene Dinge aus...

Mein persönlicher Zugang zu Yoga ist das Resultat dieser Suche...

Das Faszinierende an Yoga für mich ist,daß es so viele Dimensionen hat: Körperübungen, Atemübungen, Meditation, die geistigen Gesetze, die Philosophie, Musik, Ernährung,... eigentlich fällt für mich alles unter Yoga ;) ... eine echte Lehre vom Leben eben.

Namaste

Nachdem ich immer schon mehr vom Ideal des mittelalterlichen Universalgenies fasziniert war, als vom modernen Spezialistentum, wußte ich irgendwann: Yoga ist mein Weg.

Nachdem ich der festen Überzeugung bin,daß man das was man gerne tut, auch gut macht, beschloß ich Yogalehrer zu werden. Die erste Arbeit hinter der ich voll und ganz stehen kann ;)...

So schreite ich einerseits auf meinem eigenen Weg als Schüler voran und lasse andererseite als Lehrer andere an meinem Wissen und Erfahrungen teilhaben und begleite sie ein Stück auf ihrem Weg.

Beides ergänzt sich hervorragend und manchmal vertauschen sich auch die Rollen...

Gut daß der Weg auch das Ziel ist, denn ich habe noch ein gutes Stück vor mir... ;)

 

Yoga am Meer
...da letzte summa woa sehr schee...